Schlagwort: Newsdesk

Das Medienuniversum dehnt sich ständig aus: Neue Plattformen, Kanäle, Inhalte, Themen, Diskussionen. Die Koordination der unterschiedlichen Unternehmensmedien erscheint hier manchmal nicht einfacher als die Abstimmung vieler Züge auf einen Fahrplan. Als praktikable Lösung dieser Aufgabe hat sich das Newsroom- bzw. Newsdesk-Konzept etabliert. Ob Sonderaktion, Produktlancierung, Branchennews oder Geschäftszahlen: In Unternehmen werden permanent Informationen generiert, die es irgendwie wert sind, geteilt und veröffentlicht zu werden. Allein im Mail-Postfach der Kommunikationsabteilung gehen im Stundentakt unternehmensrelevante News ein. Und was nachher schön übersichtlich und ausformuliert als Artikel in einem Unternehmensmagazin oder Newsletter den Kunden, Partner oder Mitarbeiter erreicht, ist zu Beginn seiner Entstehung unter Umständen die kryptische Notiz eines Kollegen. Aber nicht nur die Menge an Informationen, sondern auch die Vielzahl an Kommunikationskanälen und Medien macht das Content-Management

Schlagwort: Storytelling

Sie kennen Verleihnix, den Fischhändler aus dem berühmten gallischen Dorf? (Aus rechtlichen Gründen zeigen wir hier im Bild nur einen nahen Verwandten). Unterschiedliche Auffassungen über die Qualität seiner Ware haben schon zu mancher dorfumspannenden Keilerei geführt. Verleihnix hat keine Ahnung von Marketing, das war um 50 v. Chr. noch gar nicht erfunden. Fischhändler Verleihnix und seine Marketing-Strategie Verleihnix macht trotzdem täglich Marketing. Wenn er über den Dorfplatz brüllt: „Fische, schöne frische Fische …“ dann ist das Werbung in ihrer reinsten Form. Wenn er seine Fische hübsch anordnet, Probierhäppchen anrichtet und eine Nimm-3-Makrelen-zahl-2-Aktion auslobt, dann ist das allerfeinste Verkaufsförderung. Das hat Verleihnix nicht gelernt, das macht er aus seinem gesunden, runden Cervisia-Bauch heraus.

Schlagwort: Content Marketing

In den USA ist es bereits DIE Marketingstrategie und zeigt sich dabei mehr als erfolgreich. Content Marketing ist das aktuelle Buzzword der Medienwelt und wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Content Marketing meint Inhalte, die eine individuelle Zielgruppe oder Person ansprechen, wobei die Inhalte einen informierenden, beratenden oder unterhaltenden Charakter aufweisen. Der schon vorhandene oder potentielle Kunde reagiert positiv auf den Content und das Produkt bzw. die Firma wird ihm näher gebracht. Die positive Selbstdarstellung und die Produktwerbung der Firma, die etwas verkaufen möchte, rückt in den Hintergrund. Content Marketing geht den Schritt von „Paid Media“ zu „Owned Media“. Alle drei Typen der Mediennutzung sind unabhängig einsetzbar aber auch miteinander vernetzt und funktionieren zusammen. „Owned Media“ und „Earned Media“ sind besonders effektiv im Zusammenspiel