7 kurze Regeln für eine erfolgreiche Unternehmenswebsite

7 kurze Regeln für eine erfolgreiche Unternehmenswebsite

Diese 7 Regeln sind ein perfekter Startpunkt, um Ihren aktuellen Stand zu überprüfen und die Weiterentwicklung Ihres Webauftritts zu planen.

Und wenn Sie Hilfe bei der Umsetzung benötigen, dann unterstützen wir von Insignio Sie natürlich gerne.

1. Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck ist und bleibt wichtig. Deswegen gilt der Startseite besondere Aufmerksamkeit. Hier muss auf den ersten Blick erkennbar sein, wofür Ihr Unternehmen steht. Was ist Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung? Stellen Sie Ihre Kernbotschaft an den Anfang der Seite. Und machen Sie außerdem klar, was Sie von der Konkurrenz unterscheidet.

Ihre Startseite sollte aufgeräumt sein und die eigenen Alleinstellungsmerkmale betonen. Der erste Eindruck bleibt hängen.

2. Einfach ist besser

Was für die Startseite gilt, gilt auch für die restliche Struktur der Website: Weniger ist oft mehr. Achten Sie auf einen logischen Aufbau der verschiedenen Menüs und Unterseiten. Arbeiten Sie mit kurzen Einstiegen und bieten Sie weitere Infos auf Detailseiten. Verlieren Sie Ihre Besucher nicht und liefern Sie durch eine mitwandernde Navigationsleiste und ein übersichtliches Menü am Ende der Seite regelmäßige Ankerpunkte.

Die wichtigsten Botschaften sollten kurz und knapp am Anfang stehen. Zusätzliche Informationen gliedern Sie logisch darunter ein.

3. Lassen Sie Bilder sprechen

Ein gut gewähltes Bild ersetzt viele Zeilen Text und lässt sich blitzschnell erfassen. Große, eindringliche Bilder bringen Ihre Kernbotschaft dem Besucher nah und sind die perfekte Gelegenheit, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren. Zeigen Sie Ihre Arbeit so visuell und authentisch wie möglich.

Fotos, Videos und Animationen sollten zudem einen prominenten Platz auf Ihrer Unternehmenswebsite einnehmen.

4. Nicht jede Mode mitmachen

Nicht alles, was neu und modern ist, ist auch gut. Stellen Sie Ihre Inhalte und Leistungen nach vorne und wählen Sie die dafür richtige Form. Insignio unterstützt Sie gerne bei der richtigen Auswahl. Wenn es passt, darf es dann auch mal etwas mehr sein, wie auf der Startseite der HDI Global SE.

Opfern Sie nicht Übersichtlichkeit für ein extravagantes Layout. Setzen Sie verspielte Designelemente sparsam ein.

5. Zeigen Sie konkret, was Sie können

Es ist Ihr Unternehmen, das Sie der Welt präsentieren. Stellen Sie die eigenen Leistungen an die erste Stelle, mit echten Zahlen und Fakten aus Ihrem Berufsalltag. Erzählen Sie von Ihren Erfolgen und dem Weg dorthin. Nutzen Sie effektives Storytelling und präsentieren Sie Ihre Geschichte und Ihre Produkte. Verzichten Sie, wenn möglich, auf beliebiges Bildmaterial. Authentische Fotos, Texte und Fallbeispiele überzeugen die Besucher sehr viel schneller und bauen langfristiges Vertrauen auf.

Seien Sie offensiv mit Ihrem Fachwissen und Portfolio. Eine ehrliche und klare Erzählung bringt Sympathie und Klarheit.

6. Eine Website ist nie fertig

Sie haben sich vorab viele Gedanken gemacht und alle bisherigen Regeln berücksichtigt, damit Ihre Website perfekt wird? Sehr gut, aber damit ist die Arbeit noch nicht getan. Vielleicht bewegen sich die Besucher anders als erwartet über die Seite. Vielleicht sind bestimmte Inhalte wichtiger als zunächst gedacht. Sammeln Sie Nutzerdaten und lernen Sie daraus.

Optimieren Sie außerdem regelmäßig Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Insignio hat dafür spezielle SEO-Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Lernen Sie von Ihren Besuchern und entwickeln Sie Ihre Website immer weiter.

7. Mobile Optimierung ist ein Muss

Der Anteil von mobilen Internetnutzern steigt stetig. Schon heute entfallen 30 Prozent aller Internet-Verbindungen auf Smartphones. Damit Ihre Inhalte auch auf kleinen Displays richtig dargestellt werden, ist ein sogenanntes Responsive Design nötig. Sollten Sie sich für die Zusammenarbeit mit Insignio entscheiden, gehört dies zur Standardausstattung Ihrer Website.

Seien Sie auch für Smartphones und Tablets immer erreichbar.

Insignio – Ihr erfahrener Partner für jedes Digitalprojekt

Wenn es darum geht, eine Website zu erstellen oder zu überarbeiten, dann helfen diese 7 kurzen Regeln schon ein gutes Stück weiter. Wir unterstützen Sie darüber hinaus aber natürlich bei allen technischen Fragen und begleiten Ihre Digitalprojekte von der Idee bis zur fertigen Website. Und auch danach bleiben wir an Ihrer Seite. Wenn Ihre Ansprüche wachsen, sind wir da und helfen bei Inbound-Marketing, vertrieblichen Landing Pages und der Konversion Ihrer Besucher zu Kunden.

Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit z. B. auf den Websites der Volkswagen OTLG und HDI Global SE. Und dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.